Anonym surfen – Unsere Erfahrung mit NordVPN im VPN Test

Wer im Internet unterwegs ist, der hinterlässt Spuren. Anonym surfen klappt nur mit den entsprechenden Tools. NordVPN kann beim Anonymen surfen helfen. Unsere Erfahrungen und der Test zu NordVPN findest Du hier.

Anonym surfen mit NordVPN

Wenn Du im Internet unterwegs bist, sammelt die Werbeindustrie, schadhafte Webseiten, verschiedene Behörden fleißig Daten über Dich. Du stehst somit unter ständiger Beobachtung aber mit ein paar Tools, kann man dies deutlich erschweren, um anonym zu surfen.

*** Mehr Informationen über NordVPN ***

NordVPN ist ein Anbieter von vielen VPN-Services, die es heutzutage gibt, doch für mich ist es aktuell der beste Allrounder VPN-Service.

Was bieten mir VPN-Services wie NordVPN überhaupt an?

Dein Internetanschluss ist zu Hause auf Deinen Namen angemeldet. Dein Internetanbieter teilt Dir eine IP Adresse zu mit der Du Dich dann im Internet bewegst und zusammen mit der Angabe von Datum und Uhrzeit nachvollziehen kann, welche Webseiten und Services Du aufgerufen hast. Dies können die Internetanbieter im Regelfall für eine bestimmte Dauer nachvollziehen, da diese die Verbindungsinformationen abspeichern.

NordVPN baut einen verschlüsselten Tunnel über Deinen Internetanbieter zu dem jeweils ausgewählten Server von NordVPN auf und leitet jegliche Kommunikation durch diesen Tunnel. Dein Internetanbieter sieht somit nur noch das Du verschlüsselten Traffic zu einer IP Adresse (Server von NordVPN) schickst. Die Inhalte sind für Ihn nicht mehr sichtbar. Die IP Adresse, mit der Du Dich dann im Internet bewegst, ändert sich auf eine von NordVPN d.h. die Webseiten sehen nur noch die IP Adresse von Deinem VPN-Service. Verschiedene Webseiten und Services prüfen anhand Deiner IP Adresse welchem Land diese zugeordnet ist. Wenn Du also im Urlaub in Schweden bist und gerne einen Livestream auf einer Webseite schauen möchtest die diesen nur für deutsche IP Adressen anbietet ist dies nicht möglich aber sobald Du Dich zu einem VPN-Server von NordVPN in Deutschland verbindest ist deine Quell IP Adresse wieder eine deutsche IP Adresse und der Service kann genutzt werden.

Es gibt noch viele weitere nützliche Anwendungsszenarien, warum man ein VPN-Service nutzen sollte. Du wählst Dich z.B. in ein unsicheres WLAN ein, sobald Deine verschlüsselte VPN Verbindung aufgebaut ist, kann keiner mehr mitlesen und Du surfst weitestgehend anonym.

Die Eckdaten von NordVPN

  • 30-tägige Geld-zurück-Garantie (Habe ich erfolgreich getestet)
  • Verbinden bis zu 6 Geräte gleichzeitig
  • Es werden keine Logs gespeichert (E-Mail Adresse und Bezahlinformationen werden gespeichert aber können auf Anfrage gelöscht werden)
  • Eigene NordVPN DNS mit DNS Leak Test
  • Warrant Canary vorhanden
  • IKEv2/​IPsec und OpenVPN unterstützt
  • Netflix über NordVPN möglich
  • Peer-to-Peer (P2P) Traffic wird akzeptiert
  • Advanced-Encryption-Standard (AES) mit 256-Bit Verschlüsselung
  • NordVPN kann mit PayPal, Kreditkarte und auch mit Bitcoins bezahlt werden
  • NordVPN unterliegt weder der Gerichtsbarkeit der EU noch der Vereinigten Staaten
  • VPN Punkte in 60 Länder mit über 3300 Server
  • Clients und Anleitungen für alle gängigen Plattformen
  • Nord VPN kann auch auf dem Router konfiguriert werden
  • Besonderheiten sind Onion Over VPN Server,  Double-VPN um anonymes surfen doppelt zu tunneln, CyberSec um Werbung und schadhafte Kommunikation zu blockieren
*** Mehr Informationen über NordVPN ***

Besonderheit Double-VPN von NordVPN

Double-VPN baut eine zweite verschlüsselte Verbindung zu der bestehenden auf. Ich habe somit eine Verbindung nach Holland aufgebaut und über diese verschlüsselte Verbindung eine weitere nach Russland. Meine Daten kommen somit erst in Russland in das Internet, aber mein Provider kann nur sehen, dass ich eine verschlüsselte Verbindung nach Holland aufgebaut habe. Der zweite VPN-Server kennt somit auch nicht mal zur Laufzeit die echte IP Adresse, sondern sieht nur die vom ersten VPN-Server. Double-VPN benutzt zusätzlich ein Mix aus TCP und UDP Verbindungen.

Es werden keinerlei IP Adresse geloggt und daher sollte bereits die einfach VPN-Version für die meisten völlig ausreichend sein. Falls man die Reduzierung der Geschwindigkeit akzeptiert, bietet das Double-VPN eine Möglichkeit, den Austrittspunkt in das Internet von dem Internetprovider zu verstecken.

Geschwindigkeit beim anonymen surfen darf auch nicht fehlen

Der Test wurde mit einer 100 MBit Download / 30 MBit Upload Internetleitung durchgeführt. Zuerst einmal der Vergleichswert ohne aufgebautes VPN:

ohne vpn

Nachdem wir dann eine VPN-Verbindung aufgebaut haben bekommen wir bis auf die Latenz fast identische Werte. Wow! Anonym und trotzdem rasend schnell! Was möchte man mehr?:

nordvpn aktiviert

Ich wollte natürlich auch wissen, was ein „Double VPN“ an Werte bringt. Hier habe ich mich mit „Netherlands > Russia“ verbunden. Ich finde die Werte sehen sehr gut aus, wenn man bedenkt, dass ich gerade nach Moskau den Test durchführe:

doublevpn von nordvpn aktiviert

Natürlich wollte ich auch noch die Onion Variante über „Netherlands“ testen. Wie erwartet sinken hier aufgrund von dem Onion Netzwerk die Werte:

onion mit nordvpn

Oberfläche

Die Benutzeroberfläche gestaltet sich einfach und nicht überladen. NordVPN ist somit auch für nicht IT Experten einfach nutzbar. Ich habe Euch ein kurzes Video erstellt, damit man ein besseres Gefühl bekommt.

YouTube Video

Die Oberfläche auf der mobilen Version ist ebenfalls aufgeräumt und gut bedienbar. Die Option „Double VPN“ fehlt in der mobilen Version.

nordvpn_serveruebersicht_mobile

Was kostet anonymes surfen bzw. NordVPN

Ich empfehle aktuell das 2-Jahres Paket von NordVPN zu kaufen, da man für 10 US-Dollar mehr ein ganzes Jahr zusätzlich bekommt. Das 1-Jahres Paket (69,- Dollar sind aktuell ungefähr 56,- EUR) ist natürlich auch möglich, wenn man sich nicht so lange binden möchte. Das Monats Paket ist einfach zu teuer und Du hast ja die 30 Tage Geld zurück Garantie. NordVPN ist im Vergleich mit den anderen VPN Services günstig und bietet zusätzlich viele Funktionen.

1-Monats Paket1-Jahres Paket

(51% Rabatt)

2-Jahres Paket

(72% Rabatt)

Kosten pro Monat11,95,- Dollar5,75,- Dollar3,29,- Dollar
Gesamtkosten 1 Jahr143,40,- Dollar69,- Dollar39,48,- Dollar
Gesamtkosten 2 Jahre286,80,- Dollar138,- Dollar78,96,- Dollar

Exklusives Angebot für kurze Zeit

*** Exklusiver 3-Jahres Deal für 99,- Dollar d.h. 2,75,- Dollar pro Monat ***

Support von NordVPN

Es gibt ein Hilfe Center, indem bereits viele generelle Fragen beantwortet werden. Falls Du trotzdem individuellen Support benötigst, ist dieser per E-Mail erreichbar. Meine Anfragen wurden innerhalb 24 Stunden zufriedenstellend beantwortet.

Fazit

Mich überzeugt der Service von NordVPN bereits seit Längerem. Die einfache Benutzeroberfläche und hohe Performance überzeugen mich. Anonymes surfen wird durch die strikte „No-Log-Strategie“ möglich. Besonderheiten wie das „Double VPN“ runden den Service für mich ab. Ein VPN-Service gehört zwingend dazu wenn man anonym surfen möchte aber reicht leider nicht aus um die 100% zu erreichen d.h. dies ist ein wichtiger Teil um sich anonym im Internet zu bewegen aber es müssen weitere Punkte berücksichtigt werden. Mit NordVPN machst Du aber bereits einen großen Schritt in die richtige Richtung.

*** Mehr Informationen über NordVPN ***

Wenn Du auf der Suche nach einem VPN-Service bist, dann kommst Du nicht an NordVPN vorbei. Teste es einfach mit der 30 Tage Geld zurück Garantie.

Schreibe einen Kommentar