Der Opera Browser ist mein Geheimtipp! Jetzt downloaden und testen!

Der Opera Browser hat eine super Performance, ist kostenlos und kann mit den unterschiedlichsten Webseiten umgehen. Der Opera Browser bietet uns viele zusätzliche Funktionen, die wir bei der Konkurrenz nicht erhalten.

Wieso der Opera Browser?

Ich habe bisher immer den Firefox genutzt und musste dabei für spezielle Webanwendungen immer wieder auf den Internet Explorer zurückgreifen. Dies hat sich erledigt, seitdem ich Opera benutze. Alle Webseiten lassen sich schnell und zuverlässig aufrufen. Ich muss gestehen, dass auch bei mir der Browser lange unter meinem Radar geflogen ist, und wenn man sich die Statistik ansieht wird dies bestätigt. Der Opera Browser wird in Deutschland gerade einmal von ungefähr drei Prozent der User genutzt.

Opera Browser und seine zusätzlichen Funktionen

Die Oberfläche gestaltet sich als übersichtlich und aufgeräumt. Die einfachen Symbole in der Adressleiste zeigen mir alle wichtigen Informationen.

Die bereits eingebaute Funktion Werbung zu blockieren funktioniert sehr gut und lässt sich auch unkompliziert und komfortabel bedienen. Das Hinzufügen von Favoriten ist ebenfalls ein Kinderspiel. Ich empfehle trotzdem das zusätzliche Addon „uBlock Origin“ hinzuzufügen.

Unsichere aktive Inhalte werden blockiert und Du wirst von Betrugs- und Schadsoftware geschützt. Ein eingebauter Währungsrechner hilft auch beim täglichen surfen durch das Internet.

Der Opera Browser beinhaltet auch eine VPN Funktion. Diese ermöglicht eine Anonymisierung gegenüber den aufgerufenen Daten. Diese VPN Funktion ist allerdings eher ein Proxy und bietet keine Erhöhung der Sicherheit / Datenschutz. Falls Du eine zuverlässige VPN Funktion suchst, empfehle ich Dir diesen Artikel einmal anzuschauen.

Beim klicken auf den aktiven TAB im Browser wird man zum Anfang der Webseite und wieder zurückgebracht – wirklich hilfreich. Wenn man möchte, kann man auch den Opera Browser mit seinem WhatsApp oder Facebook Messenger verbinden.

Add-ons

Natürlich bietet auch Opera viele Add-ons, mit denen man Funktionen nachrüsten kann. Das Add-on von unserem Passwort Manager Enpass wird zum Beispiel ohne Probleme von dem Browser unterstützt. Die Add-ons „uBlock Origin“, „Self-Destructing Cookies“ und „HTTPS Everywhere“ ergänzen perfekt den Browser und sollte meiner Meinung nach installiert werden.

Fazit

Es ist schwer etwas so komplexes wie einen Browser innerhalb einem Blogartikel zu beschreiben, aber ich hoffe Du konntest einen kleinen Eindruck gewinnen, und gibst dem Opera Browser eine Chance.

Ich verspreche, Du wirst nicht enttäuscht sein.

Schreibe einen Kommentar